Seite wird geladen ...

   






Jetzt melden:

 




App benutzen!

Jetzt Netzflügler schnell und einfach mit der naturbeobachtung.at-App melden! Zum Download im Google Play Store und im App Store!

 

Willkommen bei den Netzflüglern

Netzflügler melden

Vielen sind die Netzflügler besser bekannt als „Hafte“, wie z.B. die Schmetterlingshafte. Spektakuläre Tiere sind die Fanghafte, wovon eine Art den Namen eines österreichischen Bundeslandes trägt – der Steirische Fanghaft (Mantispa styriaca). Bekannt ist auch die räuberische Lebensweise der Haft-Larven – wie die Ameisenlöwen bei den Ameisenjungfern oder die Blattlauslöwen bei den Florfliegen.

Neben den Neuroptera (Netzflügler) können hier auch Megaloptera (Großflügler oder Schlammfliegen), Raphidioptera(Kamelhalsfliegen) und Mecoptera (Schnabelfliegen oder Schnabelhafte) gemeldet werden.

Werde auch du zum „Citizen Scientist“ und hilf uns aktuelle Verbreitungsdaten zu Florfliegen, Ameisenjungfern, Schmetterlingshafte u.a. zu sammeln!


Insekt des Jahres 2022 - Schwarzhalsige Kamelhalsfliege

©  Harald Bruckner

Kamelhalsfliegen gelten heute als die artenärmste Ordnung von Insekten mit vollkommener Verwandlung– also mit einem Puppenstadium.


Aus den vielen fossilen Funden lässt sich aber ableiten, dass diese Insekten in früheren geologischen Perioden, zu Zeiten der Dinosaurier, viel weiter verbreitet und artenreicher waren. ...

[+] Weiterlesen

Statistik: aktuelles Jahr