Seite wird geladen ...

   

Schul-Wettbewerb: "Laubfrosch, Feuersalamander, Gelbbauchunke & Co"

Im Rahmen des Wasserfonds, den der Naturschutzbund gemeinsam mit HOFER zum Schutz von wertvollen Wasserlebensräumen gegründet hat, gibt es 2018/19 einen Schulwettbewerb in ganz Österreich rund um Amphibien. Schülerinnen und Schüler sollen Amphibien beobachten, fotografieren und auf naturbeobachtung.at melden.

Jede Klasse, die sich bis Dezember 2018 angemeldet hat, erhielt ein „Amphibienpaket“. Unter allen Anmeldungen wurden 5 „Amphibien-Erlebnistage“ mit einem Amphibien-Experten verlost, welche im Frühling bis Sommer 2019 stattfinden werden.

Von Jänner bis Ende Mai 2019 sollen die SchülerInnen dann in der freien Natur Amphibien beobachten, fotografieren und auf www.naturbeobachtung.at melden. Den 10 Schulklassen, die die meisten und schönsten Fotomeldungen von Amphibien gemeldet haben, winken im Juni 2019 Urkunden, viele Preise und ein Preisgelder von bis zu 900 €!

Beeindruckend bei den Amphibien ist vor allem ihre Entwicklung vom Ei zum erwachsenen Tier. In ihren verschiedenen Lebensstadien bewohnen sie nämlich zwei völlig unterschiedliche Lebensräume: Wasser und Land. In Österreich sind alle Amphibienarten in ihrem Bestand bedroht, denn die Zerstörung ihrer Lebensräume setzt ihnen zu. Weiß man über ihre Verbreitung Bescheid, können Schutzmaßnahmen schnell zu guten Ergebnissen führen.

Aktuelle Verbreitungsdaten zu den einzelnen Arten zu gewinnen ist für deren Schutz daher sehr wichtig. Deswegen sollen SchülerInnen nun das Reich der Amphibien kennenlernen und ihre Beobachtungen dokumentieren.

Die Einträge der teilnehmenden Schulklassen gibt's in der Beleg-Fototafel (siehe Beobachtungen und Belegfoto-Tafel)!

Unterrichtsmaterialien

Im folgenden finden Sie alles Wissenswerte und Materialien für den Unterricht rund um Amphibien. So können junge Menschen einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz leisten und dabei selbst zu Forschern werden. Viel Spaß!

Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, sich eine Powerpoint Präsentation rund um alle einheimischen Amphibienarten, deren Lebensweise, Besonderheiten, Wissenswertes und Spannendes mit vielen Bildern herunterzuladen und diese im Unterricht zu verwenden.

Wenn einzelne Folien oder vereinfachte Versionen gewünscht werden, bitte einfach ein Email an naturbeobachtung@naturschutzbund.at schreiben!

Einen bunten Amphibien-Stundenplan für die SchülerInnen zum Ausdrucken finden Sie hier!

Lehrunterlagen zur Verwendung im Unterricht mit verschiedenen Themenkapiteln, vielen Bildern und Arbeitsaufträgen gibt es hier zum Herunterladen!

Ein lebensechtes Feuersalamander-Modell aus Biokunststoff zum Bemalen gibt es hier zum Bestellen. 


Ein cooler Typ - der Bergmolch! Broschüre für Kinder zum Bergmolch, Lurch des Jahres 2019.  

Videos zu Frosch, Kröte, Salamander & Co

Eine gute Möglichkeit, Kindern Frösche, Salamander & Co. etwas näher zu bringen, wenn man nicht ins Freie gehen kann oder auch gerade kein Amphibienwetter herrscht, sind Videos. Davon gibt es genügend auf Youtube. Hier entsteht eine Zusammenstellung mit Links zu den lustigsten und lehrreichsten Videos über unsere heimischen Amphibienarten. Die Liste wird ständig erweitert und angepasst. Viel Spaß beim Lurch-Fernsehen!

Moorfrösche in Hochzeitslaune werden blau:
https://www.youtube.com/watch?v=tAbkLFubopg

Das Wasserliebesleben des Teichmolchs:
https://www.youtube.com/watch?v=xEqZy-fpZsk

Einige interessante Videos über Feuersalamander:

Ein faszinierendes Video zur Geburt von Feuersalamanderlarven:
https://www.youtube.com/watch?v=bkBh7QFXSVg

Feuersalamanderlebensraum Wald:
https://www.youtube.com/watch?v=rGNCOv8jrFQ

Larven im Bach:
https://www.youtube.com/watch?v=FkgYqMvOQy4

Salamanderparadies:
https://www.youtube.com/watch?v=cigXFngf7j4

Wunderschöne Unterwasseraufnahmen von Feuersalamanderlarven in Niederösterreich:
https://www.youtube.com/watch?v=bNRwNLZQoOo&feature=youtu.be

Noch Fragen?

 

Roswitha Schmuck
| naturschutzbund |
0662/640929-17
Ansprechpartner
Schulservice Amphibien
roswitha.schmuck@naturschutzbund.at